Starke Sägelösungen für jeden Anwender

thumbnail

MEBA steht für nutzenorientierte Sägelösungen für Handwerk, Metall- und Stahlbau gleichermaßen wie für die Großindustrie. Was das heißt? Wir entwickeln und produzieren Sägelösungen, die der Anwender tatsächlich benötigt und die ihm in seiner Art zu arbeiten einen echten Mehrwert bringen. Das Ausstellungsprogramm von MEBA auf der EMO untermauert diese Aussage: Neben führender und mehrfach ausgezeichneter Doppelgehrungstechnologie zeigen wir starke Geradschnittautomaten für genau diese unterschiedlichen Anwender. Teilweise sind die Automaten eingebunden in jeweils passende Gesamtkonzepte für einen effizienten Sägeprozess. Jede Baureihe der MEBA 90° Automaten unterscheidet sich in Größe, Schnittbereichen und gezielt eingesetzten technischen Features. Und doch eint die Automaten ihre pure Power, Qualität und Zuverlässigkeit. Auf der EMO gibt es drei unterschiedliche Kategorien zu sehen.

Der Einstieg in die Automation

Der Halbautomat MEBApro 260 AP kommt kompakt, platzsparend und leistungsstark daher. Er ebnet vielen Betrieben den Weg in die Automation. Durch seine Serientauglichkeit arbeitet er eine große Anzahl an Aufträgen in kürzester Zeit ab. Gleichzeitig sind Einzelschnitte problemlos möglich. Trotz einfacher Bedienung lässt der Hightech-Helfer Höchstleistung und 4.0-Gängigkeit nicht missen.

Hochleistung gepaart mit Digitalisierung

Der Hochleistungsautomat MEBAmat 330 zeigt, was vernetztes Power-Sägen in Industrie und Stahlhandel bedeutet: Bei geringen Life-Cycle-Kosten erledigt er zuverlässig seine Aufgaben im Dauereinsatz. Dabei sind auch Vollmaterialien aus schwer zerspanbaren Werkstoffen kein Problem. Vernetzt arbeitend ist das Kraftpaket DIE effiziente Sägelösung für den rationellen Produktionseinsatz. Auf der EMO 2019 steigt der MEBAmat 330 in eine neue Dimension der 4.0-Tauglichkeit ein. Immer mehr einzelne Arbeitsabläufe rund um den Sägeprozess mit dem MEBAmat 330 werden auf intelligente Art und Weise vernetzt. Speziell Handhabungs- und Transportaufgaben, teilweise auch Bearbeitungsschritte, werden künftig automatisiert erledigt.

MEBA Dünnschnitt-Technologie: Mehr Einsparung geht nicht

Für extreme Sägeaufgaben und Schnittleistung auf höchstem Qualitätsniveau gibt es die Sägelösungen MEBAxtreme. Neu ausgestattet mit der MEBA Dünnschnitt-Technologie, erreicht der Geradschnittautomat in schwerer Bauweise enorme zusätzliche Einsparungen. Vor allem bei der Bearbeitung von wertvollen Materialien oder im Massenschnittbereich kommen diese zum Tragen. Eine Kombination aus vermindertem Schnittkanal, dünnem Sägeblatt und hoher Schnittgeschwindigkeit führt zu noch mehr Produktivität und einer extrem hohen Material-, Energie- sowie Ressourceneffizienz.

meba-saw.com