Vorschau: MEBA wartet auf der EMO 2017 mit starken 90° Automaten auf

thumbnail

Vom 18. bis 23. September 2017 findet die internationale Leitmesse der Branche EMO in Hannover statt. MEBA geht dort mit kraftvollen 90° Automaten an den Start, die allesamt mit intelligenten Neuheiten aufwarten. Alle Automaten der Marke MEBA haben eines gemeinsam: Sie stehen für pure Power, Qualität und Zuverlässigkeit. Und doch unterscheidet sich jede Baureihe in Größe, Schnittbereichen und gezielt eingesetzten technischen Features für die jeweiligen Anforderungen.

MEBA hat als erster Hersteller der Branche vor vielen Jahren einen High-Performance-Automaten für den rationellen Produktionseinsatz auf den Markt gebracht, der komplett über elektrische Antriebe arbeitet. Damit traf MEBA den Zeitgeist und setzte Maßstäbe in Punkto Energieeffizienz, Leistung und Wirtschaftlichkeit. Erleben Sie diesen kontinuierlich weiterentwickelten Hochleistungsautomaten live auf der EMO. Ein weiteres Highlight im Automaten-Portfolio von MEBA ist ein hartmetalltauglicher 90° Automat in geschlossener Bauform für den sicheren und sauberen Betrieb in Industrie und Stahlhandel. Er besticht durch enorme Wirtschaftlichkeit, Schnittleistung und Schnittqualität. Auch er wurde deutlich aufgerüstet und hat sich fit gemacht für die vernetzte Welt. Last, but definitiv not least, können Sie sich auf einen MEBA Automaten freuen, für den das Schlagwort hervorragendes Preis-/ Leistungsverhältnis gilt. Die Baureihe steht seit vielen Jahren für Hightech auf engstem Raum. Durch eine Weiterentwicklung kann der Automat dieser Serie nun mit seinem Preis punkten, ohne Abstriche in der Qualität zu machen.

Über dem gesamten MEBA Messestand auf der EMO steht die Überschrift MEBAconnect. Unter diesem Titel bündelt MEBA die Aktivitäten des Unternehmens in Richtung Digitalisierung und intelligente, vernetzte Sägekonzepte. Automatisierung, Materialmanagement, Kommunikation zwischen den Systemen, Nesting, W-Lan, Software und vieles mehr… sind die Stichworte. Lernen Sie die smarte MEBA Materialdatenbank mit all ihren Vorzügen und positiven Auswirkungen wie zum Beispiel der hohen Systemverfügbarkeit kennen. Finden Sie mehr heraus über die MEBA CNC-Steuerung: Ihr ergonomisches Touch Panel basierend auf dem Betriebssystem „Windows CE“ ermöglicht intuitives Bedienen. Zudem bietet sie Möglichkeiten zur Erstellung der Sägeprogramme in der AV und kann mit LAN und USB Schnittstelle ausgestattet werden, worüber sich interessante, kundenspezifisch erweiter- und konfigurierbare Optionen eröffnen. Dies sind nur wenige Beispiele für die Umsetzung von MEBAconnect.

Und übrigens, nicht nur spannende neue Produkte gibt es auf der EMO. Auch der MEBA Messestand wird sich in Hannover in neuer Optik präsentieren. Seien Sie neugierig und besuchen Sie uns.

Neues Team für Geradschnittsägen

Passend zu den Ausstellungsmodellen auf der EMO stellen wir Ihnen unser neues Team für Geradschnittsägen von MEBA vor: Manuel Sailer ist ab sofort als Leiter Vertrieb Geradschnittsägen Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund ums Thema und wird auch die EMO persönlich begleiten. Corinna Lamparter, Vertrieb Innendienst Geradschnittsägen, ergänzt das neue Expertenteam.

meba-saw.com