Presseberichte

Oktober 2021
Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau als Enabler für zukünftige Wertschöpfung:
Wie die Industrie Industrial Internet of Things (IIoT) und digitale Dienstleistungen für die Transformation vom Produktanbieter zum Serviceprovider nutzt

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde und tangiert nahezu alle Industriebereiche. Als Spezialist für Fernwartung, Cloud- und IIoT sowie Monitoring Technologien seit einem viertel Jahrhundert, lautet das Leitbild des IIoT Hard- und Software Spezialisten eurogard und des Metall-Bandsägenherstellers MEBA mehr denn je: Digitalisierung ist kein Selbstzweck. Digitalisierung muss Mehrwerte schaffen.

Meba_Pressemeldung_4_2021.pdf

Oktober 2021
Anwenderbericht: Wie Edelstahl-Mechanik 3D-gedruckte Metallteile sauber und wirtschaftlich von der
Grundplatte trennt

Der 3D-Metalldruck hat in den letzten Jahren ein schnelles Wachstum erfahren. Kein Zufall: Das 3DDruck-Verfahren erlaubt eine hohe Flexibilität in der Planung und im Aufbau der unterschiedlichen Bauteile. Die Bauteile selbst weisen eine hohe Stabilität, Funktionalität und Beständigkeit auf.

Meba_Pressemeldung_3_2021.pdf

Juli 2021
Tag der offenen Lehrwerkstatt bei MEBA: Ausbildungsberufe mit Zukunft direkt im Unternehmen erleben

Am 29. Juli 2021 findet bei der MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH in Westerheim ein „Tag der offenen Lehrwerkstatt“ statt. Die Firmentore stehen damit am 1. Ferientag offen für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern. Sie sind eingeladen, sich direkt vor Ort über die Ausbildungsberufe und Studiengänge im Unternehmen zu informieren und etwas „MEBA-Luft“ zu schnuppern.

Meba_Pressemeldung_2_2021.pdf

Juni 2021
Anwenderbericht: Wie Kollege Roboter die Schwilk Automatendrehteile GmbH in Sachen Produktivität und Mitarbeiter-Flexibilität unterstützt

Die schnelle, gründliche Reinigung gesägter Teile und deren lagegerechte Ablage: Diese Arbeiten übernimmt bei der Firma Schwilk Automatendrehteile seit neuestem ein Mitarbeiter der anderen Art: ein Roboter. Der Hersteller von Automatendrehteilen aus dem schwäbischen Heroldstatt hat sich im Zuge der weiteren Automatisierung für die MEBArobots Lösung entschieden, passend zu seinem Bandsägeautomaten MEBAmat 330.

Meba_Pressemeldung_1_2021.pdf

Oktober 2020
MEBAconnect: Digitalisierung spart Zeit und Geld und schafft Freiräume

Eine prozesssichere und qualitativ hochwertige Bearbeitung beim ersten Schritt in der Produktionskette, dem Sägen, legt den Grundstein für erfolgreiche Endprodukte. Denn ungeplante Störfälle und Stillstandzeiten der Produktionsanlagen sind teuer, mindere Qualität führt zu Folgekosten.

Meba_Pressemeldung_4_2020.pdf