MEBApro 300 A

Produktinformationen

Typ Geradschnittsäge 90°
Sägeablauf Voll-Automat
Automatisierung Serienschnitt
max. Schnittbereich Ø 300 mm
max. Schnittbereich 300 mm
max. Schnittbereich 300 mm

Maschinenverkleidung: sicher und kompakt

  • Zusätzliche Sicherheit mit integriertem Spritzschutz durch Sicherheitstunnel und Spritzschutzblechen
  • Großdimensionierte Revisionsöffnungen ermöglichen gute Zugänglichkeit für Service- und Wartungsarbeiten

Sägebandführungen: akkurat und zuverlässig

  • Einfaches Öffnen der Sägebandführung beim Sägebandwechsel
  • Seitliche Bandführung ist kombiniert aus vorgespannten Hartmetallgleitführungen und Bandverdrehungsrollen
  • Hohe Schnittdruckkräfte und Erhöhung der Sägebandstandzeit durch Rollenrückenführung

Sägerahmenvorschub: kraftvoll und dynamisch

  • Sägevorschub mit AC-Antrieb über elektrisch frequenzgeregelteKugelrollspindel für exakte Qualität beim Sägeschnitt
  • Prozess-Sicherheit durch permanente Schnittdruck- sowie Vorschubüberwachung und automatischer Anpassung der Sägevorschubgeschwindigkeit bei zu hohem Schnittdruck

Spannstocksystem: sicher und reibungslos

  • Automatischer Materialeinschub mit hydraulischer Materialvollhubspannung über dynamische, servogeregelte Kugelrollspindeltechnik
  • Präzision, Leichtgängigkeit und Wartungsfreiheit bei gleichzeitiger Hochbelastung dank groß dimensionierten, lineargeführten Kugelumlaufführungen
  • Kraftvolle, hydraulische Materialspannung mit Vollhubzylinder
  • Beidseitiges Öffnen des Einschubspannstockes
  • Vollhubspannung Doppelspannstock für sicheres, gratarmes Sägen

Materialfreihubeinrichtung: wirtschaftlich und praktisch

  • Schonung und erhöhte Standzeit des Sägebandes: beim Hochfahren des Sägebandes aus dem Material wird nach beendetem Sägezyklus der Schnittkanal durch Abheben des Materials erweitert

Bedienung und Steuerung: intelligent und ergonomisch

Schnittbereich Ømm mm
90° 300 300 x 300
Motor [kW] 3
Sägeband [mm] 4900 x 34 x 1,1
Abmessung [mm] (LxBxH) 2500 x 1650 x 1800
Gewicht [kg] 2500
Materialauflagegewicht max. 250 kg/m

Serienausstattung

  • Bandsägeautomat mit Teilverkleidung für sicheres, sauberes und leises Arbeiten
  • Großer Radkastendeckel, welcher sich gasfederunterstützt nach oben öffnen lässt, für einfachen Zugang bei Sägebandwechsel und Reinigungsarbeiten
  • Stabilität und Qualität durch verwindungssteife Schweißkonstruktion
  • Präzise Sägerahmenführung durch außenliegender Doppelportal-Konstruktion in Verbindung mit Linear- und Kugelrollspindeltechnik
  • Seitliche Bandführung ist kombiniert aus vorgespannten Hartmetallgleitführungen und Bandverdrehungsrollen
  • Hohe Schnittdruckkräfte und Erhöhung der Sägebandstandzeit durch Rollenrückenführung
  • Sägevorschub über AC-Antrieb über elektrisch frequenzgeregelte Kugelrollspindel für exakte Qualität beim Sägeschnitt
  • Stufenlos einstellbare Sägevorschubgeschwindigkeit von 0-600mm/min
  • Prozesssicherheit durch permanente Schnittdruck- sowie Vorschubüberwachung und automatischer Anpassung der Sägevorschubgeschwindigkeit bei zu hohem Schnittdruck
  • Elektrische Überwachung der Bandspannung und optische LED Anzeige
  • Kraftvoller und energieeffizienter 3 kW Sägemotor
  • Stufenlos regelbare Schnittgeschwindigkeit von 15-130 m/min
  • Groß dimensionierter Kühlmittelbehälter, ca. 100 Liter
  • Doppeltes Filtersystem: integriertes Filtersieb im Kühlmitteltank und zusätzlicher Filterkasten an der Kühlmittelpumpe
  • Automatische Bandbruchüberwachung und Abschaltung bei Bandbruch
  • Sägebandspannung über Federpaket
  • Optimale Säuberung der Zahnschneide: angetriebene Rundbürste befreit das Sägeband von Schmutz und Spänen, synchron zur Sägebandgeschwindigkeit
  • Automatischer Materialeinschub mit hydraulischer Materialvollhubspannung über dynamische, servogeregelte Kugelrollspindeltechnik
  • Stabiler, lineargeführter Einschubspannstock für höchste Positioniergenauigkeit
  • Integrierte Material-Ende-Erkennung
  • Beidseitiges Öffnen des Einschubspannstockes
  • Geschlossener Rollengang. Einsatz von kugelgelagerten Präzisionsrollen für leichtgängigen Transport
  • Materialfreihub: Schonung und erhöhte Standzeit des Sägebandes – beim Hochfahren des Sägebandes aus dem Material wird nach beendetem Sägezyklus der Schnittkanal durch Abheben des Materials erweitert
  • Praktische Teileentsorgung über schräg gestellte Abschnittrutsche mit integrierter Kühlmittelrückführung
  • Robuster Panelcontroller mit Touchscreen (4,3“), menügeführt, selbsterklärende Symbolik über Windows CE
  • Vollautomatischer Sägeablauf bei beliebiger Länge und Stückzahl
  • Einfache Programmerstellung und Verwaltung

zurück